Frank Behrendt

Frank Behrendt liest "Liebe dein Leben und nicht deinen Job"

Author:

Title: Liebe dein Leben und nicht deinen Job/ von Frank Behrendt

Read by: Frank Behrendt

Genre : Science Fiction

Tags :

Rated 4.7/5 based on 16 customer reviews

Frank Behrendt

Liebe dein Leben und nicht deinen Job

Grade in der Medien- und Werbebranche, aber auch in allen anderen Berufen, in denen 60-Stunden-aufwärts-Wochen Standard sind, geistert seit Jahren der Begriff der Life-Work-Balance durch die Büros und Co-Working-Spaces. Also die Balance zwischen dem Beruf auf der einen – und dem Leben auf der anderen Seite. Völliger Unsinn, würde Frank Behrendt sagen. Trenne nicht das Leben vom Beruf – integriere es in ihn. Packe all deine Leidenschaft, deine Verspieltheit, deine Spinnereien, deine fixen Ideen und wenn du schon dabei bist auch gleich noch deine Timpo Toy Indianer zusammen und leere sie auf dem Teppichboden in deinem Büro aus. Warum um alles in der Welt du das tun solltest? Das verrät dir Frank Behrendt jetzt im Lesezimmer.


Gefällt es Dir? Dann lass uns das wissen, indem Du diese Seite teilst,
oder unseren Youtube-Channel abonnierst!

Frank Behrendt - Liebe dein Leben und nicht deinen Job

ISBN: 978-3-579-08646-0

Nimm dich ernst, aber nicht wichtig! Gelassen und entspannt durch Job und Alltag Frank Behrendt ist der »Guru der Gelassenheit« oder auch der »Lord des Loslassens«. So jedenfalls nennen ihn die Medien, seit seine erfrischenden Thesen zur Bewältigung eines anstrengenden Berufslebens im Internet für Furore gesorgt haben. Welchen Nerv treffen diese Thesen? Warum haben so viele Menschen so positiv darauf reagiert?Trotz 60-Stunden-Woche und engagiertem Familienleben ist der erfolgreiche Agenturmanager tatsächlich ein tiefenentspannter, grundfröhlicher Mensch. Wie er das schafft? Mut, Verrücktheit, Spontaneität, Spaß, Humor, ein hohes Maß an Disziplin und Konsequenz, ein verlässliches Bauchgefühl und eine gute Portion Selbstironie – das sind nur einige der Eigenschaften, die ihn auszeichnen.

Ansehen


Mehr Lesungen

Kai Kraus liest Ausgesorgt

Kai Kraus

Ausgesorgt

Anhören

Gregor Bendel liest Meine neue Freundin

Gregor Bendel

Meine neue Freundin

Anhören

Natascha Huber liest Neue Gedichte

Natascha Huber

Neue Gedichte

Anhören

Karin Rochels liest Farbenlehre oder was Farben lehren

Karin Rochels

Farbenlehre oder was Farben lehren

Anhören