Richard Weber

Richard Weber liest "Schmetterling im Schrank"

Author:

Title: Schmetterling im Schrank/ von Richard Weber

Read by: Richard Weber

Genre : Science Fiction

Tags :

Rated 4.2/5 based on 18 customer reviews

Richard Weber

Schmetterling im Schrank

„Ich versuche generell Namen zu vermeiden. Erst Namen machen Menschen zu wirklichen Erinnerungen. Und nur wirkliche Erinnerungen beschäftigen wirklich. Dabei ist es nicht wichtig, wie man heißt – es reicht, dass man heißt.“

Stellt euch vor, alles, aber auch wirklich alles, was ihr sehen, hören, riechen, erleben würdet, würde sich unauslöschbar in euer Gedächtnis einbrennen. Fluch oder Segen, überlegt ihr jetzt vielleicht. Ganz klar Fluch sagt Franz Gruber, der Protagonist aus Richard Webers Roman „Schmetterlinge im Schrank“. Er konstruiert sich ein möglichst reizarmes Leben, um der permanent über ihm hereinbrechenden Informationsflut zu entkommen. Wenn das nur mal so einfach wäre …

Freut euch auf eine bewegende Geschichte, mitreißend vorgelesen und erzählt von Richard Weber.


Gefällt es Dir?
Dann lass uns das wissen, indem Du diese Seite teilst,
oder unseren Youtube-Channel abonnierst!

Richard Weber - Schmetterling im Schrank

Ein außergewöhnliches Buch über einen außergewöhnlichen Menschen, der alles andere sein möchte, als außergewöhnlich. Franz Gruber kann sich an alles erinnern. Jeder Moment seines Lebens ist unauslöschlich in seinem Gedächtnis gespeichert. Sein sehnlichster Wunsch: Vergessen. Geht nicht. Sein zweit-sehnlichster Wunsch: Seinem Schicksal entrinnen. Geht auch nicht. Der Schneeball ist schon längst zur Lawine geworden. Was tun? Die Aufgabe zu Ende bringen. Koste es was es wolle.

Ansehen


Mehr Lesungen

Gregor Bendel liest Meine neue Freundin

Gregor Bendel

Meine neue Freundin

Anhören

Johanna-Maria Lammert-Bohnenkamp liest Nußknacker und Mausekönig

Johanna-Maria Lammert-Bohnenkamp

Nußknacker und Mausekönig

Anhören

Kaja Bergmann liest Der Mephisto Deal

Kaja Bergmann

Der Mephisto Deal

Anhören

Bernhard Leineweber liest Phygene und die Amazonen

Bernhard Leineweber

Phygene und die Amazonen

Anhören